Amalgam­sanierung

Amalgam ist ein Füllmaterial, um kariöse Defekte an Zähnen zu rekonstruieren. Es ist preisgünstig, leicht zu verarbeiten und lange haltbar. Darum wurde es über Jahrzehnte weltweit verwendet. Es besteht aus einer Mischung unterschiedlicher Metalle, vor allem Quecksilber, das auf verschiedenen Wegen in den Organismus gelangen und dort Schäden hervorrufen kann. Zudem stört viele Patienten die dunkelgraue Optik von Amalgamfüllungen. Darum entscheiden sich viele Patienten für eine Amalgamsanierung.

Dabei wird der zu behandelnde Bereich betäubt, und die Amalgamfüllungen werden mit einem speziellen Bohrer entfernt. Die Amalgamsanierung erfolgt in unserer Praxis mit besonderen Schutzmaßnahmen, die mögliche Belastungen auf ein Minimum reduzieren. Die entstehenden Löcher werden mit einem anderen Material oder einem Inlay verfüllt.

Compositefüllungen

Wir bieten Ihnen Füllungen aus Composite als ästhetische Alternative zu Amalgamfüllungen an. Die zahnfarbenen Compositfüllungen haben mittlerweile eine vergleichbare Lebenserwartung wie eine Füllung aus Amalgam. Denn der eigentliche Kunststoffanteil macht heutzutage nur noch 20 Prozent aus, der Hauptanteil besteht aus kleinsten Keramik-, Glas- und Quartzpartikeln.

Composit ist in mehreren Farben erhältlich. Bei sorgfältiger Farbauswahl ist ein Unterschied zu Ihren vorhandenen Zähnen kaum feststellbar. Im sichtbaren Bereich übernehmen die Krankenkassen die Kosten für eine Kompositfüllung. Im Seitenzahnbereich entstehen Mehrkosten, die der Patient selbst tragen muss.

Inlays und Onlays

Eine hochwertige, langlebige Alternative sind Inlays aus Keramik oder Gold. Die Einlagefüllung wird in den vorbereiteten Zahn einzementiert oder geklebt. Sie kommen zum Einsatz, wenn der Defekt noch nicht so groß ist, dass eine Krone eingesetzt werden müsste. Aus ästhetischen Gründen werden meist Keramik- und Kunststoffinlays bevorzugt. Ist viel Zahnsubstanz zu ersetzen, wird der Zahnersatz Teilkrone bzw. Onlay genannt.

Keramikinlays eignen sich zur Versorgung der meisten Defekte im Seitenzahnbereich. Sie bieten eine perfekte Ästhetik und sind vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden. Einlagefüllungen aus Keramik haben eine hohe biologische Verträglichkeit und leiten Temperaturreize nicht weiter.

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin

Vorbestellen

Service

Anamnese­bogen Rezept anfordern Überweisung anfordern

Social Media

Instagram

Sprechzeiten

Mo - Mi Do Fr

Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge aus, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge an, um die Seite zu übersetzen.

Bugfix: 2023-12-21 Flaggen-grafiken werden trotz gesetzter borlabs-cookie einstellungen nicht geladen, sondern nur bei essentiellen cookies

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.